Hier droht die Kostenfalle!

Schärfen Sie den Blick Ihrer Mitarbeiter für Kostenfallen - zum Beispiel bei zusätzlichen Anfahrten wegen Restarbeiten, die richtig teuer werden, wenn wegen 2 fehlenden Fittings wertvolle Zeit auf der Strecke bleibt. Wie sich mit einem simplen Formblatt bares Geld sparen lässt - und warum sich damit sogar die Kaffeepause des Mitarbeiters bezahlt macht: Die Checkliste Restarbeiten und Mängelverfolgung - hier zum kostenlosen Download!

Besser ein Organisationsmittel mit Kaffeefleck als unnötige Zusatzkosten wegen mangelndem Informationsaustausch: Formblatt für Restarbeiten und Mängelverfolgung.
Sie sind hier: Startseite / Anwendung / FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen

In welchen Dateiformaten werden die Vorlagen bereitgestellt?

Die Vorlagen werden unter den Microsoft-Office-Anwendungen WORD und EXCEL erstellt und sind als Dokumentvorlagen gespeichert. Die Dokumentvorlagen tragen folgende Dateiendungen:
[Dateiname].dot (WORD-Dokumentvorlage)
[Dateiname].xlt (EXCEL-Dokumentvorlage)

Wie unterscheiden sich Dokumentvorlagen (mit der Dateiendung *.dot bzw. *.xlt)
von Dateien (mit der Dateiendung *.doc bzw. *.xls)?

Beim Öffnen einer als Dokumentvorlage gespeicherten WORD- bzw. EXCEL-Datei bleibt die Originaldatei immer als Vorlage erhalten, d. h. dass zur Bearbeitung eine Kopie der Vorlage geöffnet wird.

Wenn Sie in Vorlagen wie Musterbriefen oder Excel-Tools Eintragungen vornehmen, die beim erneuten Öffnen beibehalten werden sollen, speichern Sie die geänderte Datei mit dem Menübefehl "Datei > Speichern unter..." unter einem anderen Dateinamen.

  • Beispiel für Musterbrief: 
    Kundenbrief zur Freigabe der ausgewählten Sanitärobjekte und Heizkörper, Art.-Nr. 2180
  • Beispiel für Excel-Tool: 
    Monteureinsatzplanung für Kundendienst und Kleinbaustellen, Art.-Nr. 2080

Wo werden die Vorlagen gespeichert und wie werden die Dateien zur Verwendung bzw. Bearbeitung geöffnet?


Beispiel für Dateiordner
  1. Empfehlenswert ist, im Windows-Explorer ein Verzeichnis einzurichten, z. B. mit dem Ordner-Dateinamen "Vorlagen SHK-Formblattshop". In diesem Verzeichnis speichern Sie dann die Dateien, die Sie beim Kauf im Onlineshop zum Download erhalten.
  2. Zum Öffnen der Dateien wechseln Sie im Windows-Explorer in das entsprechende Unterverzeichnis (z. B. "Vorlagen SHK-Formblattshop") und öffnen die gewünschte Datei per Mausklick* oder durch Klick mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und Wählen des Befehls "Neu" im Kontextmenü.

*) Je nach Voreinstellung durch Doppelklick oder Einfachklick nach "Anfahren" mit dem Mauszeiger - siehe Infobox "Tipp zum Öffnen der Dateien"


Wie erfolgt die Registrierung und das Anlegen eines Kunden-Accounts?

  1. Klicken Sie in der Navigation auf der linken Seite zuerst auf die Schaltfläche Kunden-Login. Unterhalb dieser Schaltfläche erscheint dann der Unterpunkt Registrieren.
  2. Wenn Sie auf Registrieren klicken, erscheint das Registrierungsformular.
    Für die Registrierung brauchen Sie zunächst nur Eintragungen in den Pflichtfeldern (mit rotem *) vorzunehmen.
  3. Geben Sie bitte eine selbstgewählte Login-ID (d. h. einen Benutzernamen) und ein selbstgewähltes Passwort sowie Ihre E-Mail-Adresse ein.
  4. Klicken Sie danach bitte in die Checkbox für die Einverständniserklärung zur Datenspeicherung, so dass ein Häkchen erscheint (diese Erklärung ist leider aus rechtlichen Gründen erforderlich) und klicken Sie dann unten auf die Schaltfläche Account anlegen.

Sie erhalten dann sofort eine automatisch generierte E-Mail zur Aktivierung Ihres Kunden-Accounts. Bitte klicken Sie auf den darin enthaltenen Link (Sie können den Link auch kopieren und in die Adresszeile Ihrer Internet-Browsers einfügen).
Damit gelangen Sie direkt in den Bereich "Kunden-Login", wo Sie jetzt mit Ihren Zugangsdaten (Login-ID und Passwort) sofort Zugang zum Shop haben.

Die Eingabe Ihrer vollständigen Kundendaten wird erst erforderlich, wenn Sie den Bestellvorgang im Bereich Warenkorb/Kasse abschließen.

Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.


Wie werden die Eingabe- und Auswahlfelder in den Word-Vorlagen gehandhabt?


Beispiel für Hilfetext in der Statusleiste.

Die Musterbrief-Vorlagen sowie einige der Formblätter enthalten Textformularfelder für freie Texteingabe, Auswahl-Listenfelder zum Auswählen vorformulierter Textteile sowie Kontrollkästchen zum Ankreuzen. Bitte achten Sie bei der Arbeit mit diesen Vorlagen auf die Hilfetexte, die zum jeweiligen Formularfeld in der Statusleiste angezeigt werden. Diese Hilfetexte geben Ihnen entsprechende Hinweise zur Bearbeitung.

Hinweis:
Die Textformularfelder werden im Word-Dokument am Bildschirm grau hinterlegt angezeigt. So ist bei der Bearbeitung sichtbar, an welchen Stellen im Dokument Texteingabe- oder Auswahlfelder vorhanden sind.
Falls die Textformularfelder am Bildschirm nicht grau hinterlegt erscheinen, können Sie dies in WORD problemlos einstellen:

  • WORD 2003-2007: Wählen Sie im Menüpunkt "Extras/Optionen" die Registerkarte "Ansicht". Im Auswahlfeld unter "Feldschattierung" muss die Option "Immer" ausgewählt sein.
  • WORD 2010: Wählen Sie im Menü "Datei" den Menüpunkt "Optionen" und anschließend im erscheinenden Dialogfeld "Word-Optionen" den Menüpunkt "Erweitert". Im Bereich "Dokumentinhalt anzeigen" im Auswahlfeld unter "Feldschattierung" den Eintrag "Immer" auswählen.

Kurzanleitung für Microsoft WORD zur Aktivierung der sichtbaren Darstellung von Formularfeldern - damit Sie Ihre Vorlagen und Musterbriefe auch effizient nutzen können.


Wie sind die Vorlagen gegen unbeabsichtigte Änderungen geschützt?

Beim Öffnen der Datei wird eine Kopie der Dokumentvorlage geöffnet, so dass die Original-Vorlage unverändert bleibt.

Tipp: Speichern Sie die bearbeitete Vorlage mit dem Befehl Datei - Speichern unter ..., um das Dokument in einem Verzeichnis abzulegen, das die Unterlagen zum betreffenden Auftrag enthält.


Wodurch ist beim Download und bei der anschließenden Anwendung der Dateien der Schutz gegen Viren oder die unerwünschte Ausführung von Programmierscripts gegeben?

Die Inhalte der WORD- und EXCEL-Dateien enthalten keine zusätzlichen Programmierungen (z. B. Makros oder Visual-Basic-Scripts).
Für die Formelinhalte und -verweise in den im Onlineshop angebotenen EXCEL-Dateien werden ausschließlich die in EXCEL verfügbaren Standardfunktionen verwendet. Auch werden die Formularfelder in den im Onlineshop angebotenen WORD-Dateien mit den in jeder WORD-Version verfügbaren Standard-Formularfunktionen erstellt.
Zusätzlich werden die Vorlagen vor dem Einstellen in das Shopsystem mit einem Antivirus-Programm geprüft, das laufend aktualisiert wird.

Wie können die Vorlagen individuell angepasst werden?

  1. Ein Teil der Vorlagen enthält Textformularfelder, in die Sie firmenspezifische oder auftragsbezogene Einträge vornehmen können. Damit diese Änderungen bei der nächsten Anwendung wieder zur Verfügung stehen, speichern Sie die Vorlage mit dem Befehl "Speichern unter ..." (Menü Datei) unter einem neuen (oder abgewandelten) Dateinamen.
  2. Um die Inhalte der Vorlagen gegen versehentliche Änderungen zu schützen, sind die Vorlagen mit Dokumentschutz (Word) bzw. Blattschutz (Excel) versehen.
    Zur Aufhebung des Dokumentschutzes ist die Eingabe eines Kennworts erforderlich. Dieses Kennwort erhalten Sie auf Anforderung. Bitte senden Sie hierzu einfach eine E-Mail mit dem Vermerk "Kennwort" und Angabe der Artikel-Nr. (oder Angabe der Vorlagen-Bezeichnung) an info@shk-formblattshop.de.

Die Original-Vorlage wurde versehentlich gelöscht, oder eine vorgenommene Änderung von Inhalten (z. B. Tabelle in Word-Dokument) führte nicht zum gewünschten Ergebnis und kann nicht wiederhergestellt werden.

SHK-Formblattshop.de bietet Ihnen gegen Vorlage einer Rechnungskopie (per Fax, Post oder E-Mail) die Garantie, dass Sie in diesem Fall die Dokumentvorlage kostenlos neu erhalten. Die Übermittlung erfolgt per E-Mail.

Tipp: Speichern Sie von Ihren im SHK-Formblattshop erworbenen Originaldateien Sicherungskopien in einem separaten Verzeichnis oder z. B. auf einer externen Festplatte, damit Sie auch bei Änderungen stets auch auf die Original-Vorlage zurückgreifen können.